Winterwanderung der Paniktruppe

Jochen gewinnt traditionelles Baumstammweitwerfen

Am Samstag den 10.03.2018 fand die jährliche Winterwanderung der Paniktruppe statt. Auf einer von Frobi ausgesuchten Strecke ging es zunächst von Lüthorst bis zur kalten Küche wo nach Art alter Nordmänner das Baumstammweitwerfen stattfand. In diesem Jahr gewann Jochen Heinemeyer diese schwierige Disziplin. Den Abschluss bildete ein stärkendes Mahl mit Grünkohl und Bregenwurst im Gasthaus "Zum Elfas" in Portenhagen

 

PT01

Links


Unsere Sponsoren