46. Lüthorster Volkswandertag

Abwechslungsreiche Strecken für 160 Teilnehmer

TSV Lüthorst Germania von 1903 | Sport, Spiel, Spaß

Trotz dichtem Nebel gingen am 46. Lüthorster Wander- und Walkingtag 160 Teilnehmer auf die 6 bzw. 12 km langen Strecken durch die Lüthorster Amtsberge. Wie bereits im letzten Jahr wurden die Starter mit Bussen vom Sportplatz zum Startpunkt, dieses Jahr an der Köhlerhütte, gebracht. Die ersten Meter vom Start am Waldrand entlang wurden die Aktiven durch die Klänge des Lüthorster Spielmannzugs begleitet, der zahlreiche Titel aus seinem Repertoire darbot.

An zwei Verpflegungspunkten gab es für alle Aktiven kostenlos Obst und Getränke zur Stärkung. Im Ziel auf dem Lüthorster Sportplatz angelangt, wartete auf die 115 Wanderer und 45 Walker ein reichhaltiges Salat- und Kuchenbuffet sowie herzhaftes vom Grill.

Bei der anschließenden Siegerehrung für die teilnehmerstärksten Vereine durch die 3.Vorsitzende Christina Rose und Walkingbeauftragte Linda Borth konnte bei den Wanderern der Einbecker SV das dritte Mal in Folge Platz eins für die teilnehmerstärkste Gruppe belegen. Der TSV Sievershausen und SV Mackensen folgten auf Platz zwei. Platz drei belegte der MTV Wangelnstedt. Bei den Walkern konnte der TSV Lauenberg seinen Titel vom Vorjahr verteidigen. Auf Platz zwei kam der Einbecker SV und Platz drei ging an den TC Wellersen. Der 1.Vorsitzende Benjamin Ermuth bedankte sich bei Wanderwart Helmut Dehne für die Ausarbeitung der anspruchsvollen Strecken. Herzliche Genesungswünsche richtete er an den erkrankten Friedhelm Herbst, der durch Manfred Frohme bei der Streckenmarkierung vertreten wurde.

Der TSV bedankt sich bei den zahlreichen Helfern, Sponsoren, Kuchen- und Salatspendern, der Forstgenossenschaft, der Freiwilligen Feuerwehr, Familie Philipps-Müller, Firma Heise sowie den zahlreichen Teilnehmern die wieder einmal zum guten Gelingen dieser traditionellen Veranstaltung beigetragen haben und freut sich auf ein Wiedersehen am 02. September 2018.

Große Bildergallerie

(Bildquelle: TSV Lüthorst / Ralf Finke)

Links


Unsere Sponsoren