Transfer- News unserer SG

SG Elfas verstärkt sich mit 4 Neuzugängen

Mit den Brüdern Artur (21 Jahre) und Rudi Tissen (19 Jahre) verstärkt sich die Elfas mit zwei Spielern, die bereits aus der JSG Markolendorf Elfas bekannt sind.

Rudi Tissen, der von der F-Jugend bis zur A-Jugend seine Fußballschuhe für die JSG geschnürt hat, kommt vom Kreisligisten SG Dassel/ Sievershausen. Er spielte beim Stadtrivalen auf der 10er Position und als Stürmer und erzielte in der vergangenen Saison drei Tore und steuerte zusätzlich fünf Assists für Dassel/ Sievershausen bei.

Artur wechselte von der SV Victoria Ellensen (1. Kreisklasse) zur Elfas und war zuletzt im offensiven Mittelfeld zu Hause. Leider wird er noch auf unbestimmte Zeit verletzungsbedingt ausfallen. Wir wünschen Ihm an dieser Stelle eine schnelle Genesung und einen guten Heilungsprozess am Knie.

Ein weiteres bekanntes Gesicht kehrt von der SV Victoria Ellensen zurück. Jannik Henne (21 Jahre) spielte für eine Saison für Ellensen als Stürmer und erzielte vier Tore für den SV. Auch er wurde in der JSG Markoldendorf ausgebildet und spielte dort von der G-Jugend bis zur A-Jugend. Anschließend streifte er sich das Trikot vom TSV Lüthorst über bevor er dann Erfahrung beim SV Ellensen sammelte.

Ein weiterer Offensiv Spieler konnte vom TSV Lauenberg gewonnen werden. Robin Schidlowski (22 Jahre) erzielte in der abgelaufenen Spielsaison ebenfalls vier Tore für den Rivalen aus Lauenberg. Weitere Spielerfahrungen sammelte er zuvor u. a.  beim SG 05 Ronnenberg (Raum Hannover) sowie beim TuS Ricklingen (Raum Hannover).

Wir wünschen allen Neuzugängen eine schnelle Eingewöhnungsphase und eine tolle sowie erfolgreiche Zeit bei der SG Elfas.

SG Neuzugaenge 20172

Neuzugang Jannik Henne

SG Neuzugaenge 20171

von links:Robin Schidlowski, Artur Tissen, Trainer Dirk Tschentscher und Rudi Tissen

Links


Unsere Sponsoren